Flurpark

Medienpark Flurstrasse 55

Das Projekt

Hier bestand der Auftrag darin, eine Gesamtsanierung des Geschäftshauses mit Erdbebenertüchtigung, neuen Treppenhäusern und Liftanlagen auszuführen. Die Aussenhülle wurde durch eine Glasfassade mit integrierter Beschattung ersetzt. Weiterhin wurden Grossloggia-Bereiche in den Fassadenzonen gebaut, Café/Restaurant und Gewerbe anstelle von Büros im Erdgeschoss. Abschliessend erfolgte die Neugestaltung des Aussenraumes, der mit einem Restaurant und weiteren Begegnungszonen einen einladenden Aussenbereich schafft.

Herausforderungen

  • Logistik am/im Bau, gerüstloses Bauen
  • Absenkung der Eingangshalle um ein halbes Geschoss unter der Last des Gebäudes von ca. 200T
  • Anpassung der Erdbebenstatik über das gesamte Gebäude: neun statische Abbrüche bei bestehenden Haustechnik-Installationen 
  • Neue CCF-Fassade (Doppelfassade mit gekapseltem Zwischenraum)

Nachhaltigkeit

  • Der Flur-/Medienpark erfüllt heute die Vorschriften des Schweizer Energielabels Minergie. 
  • Kombination von bestehenden Haustechnikanlagen und Neuanlagen für ein modernes, den heutigen Ansprüchen entsprechendes Gebäudeklima
Standort Flurstrasse 55
8048 Zürich
Schweiz
Medienpark Flurstrasse 55FlurparkFlurparkFlurpark
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 52 Mio. CHF
Baubeginn Oktober 2013
Fertigstellung April 2015
Bauherrschaft SPS Immobilien AG
Auftraggeber Credit Suisse AG
Gesamtleitung Implenia Schweiz AG
Architekt Gutknecht Jäger Architektur GmbH